Neurexan Logo
Mann hört Musik zum Entspannen
Playlists

Musik zur Entspannung: Binaurale Beats – exklusive Playlist

Lesezeit ca. 2 Min

Wenn es darum geht, einen erholsamen Schlaf zu finden, kann Musik zum Entspannen der Schlüssel sein. Hier kommen binaurale Beats ins Spiel – eine spezielle Art von Tönen, die gezielt auf das Gehirn einwirken, um unterschiedliche Bewusstseinszustände positiv zu beeinflussen. Neugierig? Probieren Sie unsere einzigartige und exklusiv für Neurexan® komponierte Playlist aus.

Druck von der Arbeit, das grelle Licht des Smartphones oder der Lärm der Nachbarn – in unserer hektischen und lauten Welt ist es oft schwierig zur Ruhe zu kommen und erholsamen Schlaf zu finden. Schlafstörungen und innere Unruhe sind daher keine Seltenheit. Aber was tun, um besser ins Land der Träume zu finden? Entspannende Musik kann helfen.

Die Wissenschaft hinter dem Klang – was genau sind binaurale Beats?

Einschlaf-Musik ist nur etwas für Kinder? Ganz und gar nicht – auch bei Erwachsenen können sich sanfte Melodien positiv auf die Einschlafphase auswirken. So auch binaurale Beats: Sie entstehen, wenn jedem Ohr separat zur gleichen Zeit zwei leicht unterschiedliche Frequenzen präsentiert werden. Unsere beiden Ohren hören jeweils eine leicht differierende Frequenz, die unser Gehirn dann zu einem Ton zusammenführt. Wichtig: Die verschiedenen Töne dürfen maximal 30 Hz auseinanderliegen – andernfalls werden sie vom Gehirn als unterschiedlich wahrgenommen. Binaurale Beats können im besten Fall nicht nur für besseren Schlaf sorgen – die entspannende Musik kann auch unsere Konzentration und die Gedächtnisfähigkeit fördern.

Auch im menschlichen Gehirn entstehen abhängig von unserer Aktivität Wellen in unterschiedlichen Frequenzbereichen – elektromagnetische Impulse. Binaurale Beats sind so gesehen eine akustische Täuschung: Welcher Bewusstseinszustand genau mit den Klängen hervorgerufen wird, hängt von den unterschiedlichen Frequenzbereichen im Gehirn ab. Je nach Geschwindigkeit lassen sich dabei fünf verschiedene Gehirnwellen voneinander abgrenzen:

  • Delta-Wellen (0,5 bis 3 Hz): Diese langsam verlaufenden Wellen sind im traumlosen Tiefschlaf tätig. Sie sind besonders wichtig für eine erholsame Nachtruhe – regenerative Hormone, wie Melatonin, werden ausgeschüttet.

  • Theta-Wellen (4 bis 7 Hz): Theta-Wellen entstehen, wenn Sie schlafen oder meditieren.

  • Alpha-Wellen (8 bis 14 Hz): Diese mittleren Frequenzen werden vor allem bei Meditation oder Tagträumerei stimuliert. Sie bilden einen Übergang zum tiefen Bewusstsein – wir fühlen uns entspannt.

  • Beta-Wellen (15 bis 37 Hz): Beta-Wellen prägen das Wachbewusstsein und fördern unser logisches Denken.

  • Gamma-Wellen (38 bis 100 Hz): Die höchsten Frequenzen fördern Kreativität und Fokus – Sachverhalte lassen sich schneller verstehen und verarbeiten. Perfekt, um mentale Spitzenleistungen zu erzielen.

Entspannungsmusik – wie klingen binaurale Beats?

Sanftes Meeresrauschen, das beruhigende Plätschern des Baches oder das Summen des Kühlschranks – der stetige Klang von binauralen Beats erinnert an verschiedene Geräusche aus Natur und Alltag. Die sanfte Musik zur Entspannung kann Sie tief in den Schlaf sinken lassen, die Sinne beruhigen und den Geist von störenden Gedanken befreien.

Unsere exklusiv für Neurexan komponierte Playlist beinhaltet sanfte Instrumentalmusik, die mittels binauraler Beats Schwingungen im Bereich von 4 - 0,1 Hertz erzeugt, um Sie ins Schlummerland zu begleiten. Sie sind bereit für einen erholsamen und regenerierenden Schlaf? Dann heißt es: Kopfhörer auf und ab ins Land der Träume.

Bitte beachten: Binaurale Beats können zu tiefen Entspannungszuständen führen – und sind lediglich für die Anwendung durch gesunde Erwachsene vorgesehen. Sie haben Vorerkrankungen wie beispielsweise Epilepsie oder einen Schlaganfall? Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt bevor Sie die Playlist anhören. Auch wenn Sie sich beim Anhören körperlich oder geistig unwohl fühlen, stoppen Sie die Playlist und wenden Sie sich an Ihren Arzt. Durch die tiefen Entspannungszustände kann die Reaktionsfähigkeit beeinträchtigt werden – daher sollten Sie beim Anhören binauraler Beats keine Fahrzeuge führen oder Maschinen bedienen.

Binaurale Beats – entspannende Musik

Einschlafen ohne ständiges hin und her wälzen? Binaurale Beats können für Entspannung sorgen und beim Einschlafen unterstützen. Das Geheimnis: Unsere Playlist beinhaltet sanfte Instrumentalmusik, die mittels binauraler Beats Frequenzen im Bereich zwischen 4 – 0,1 Hertz erzeugt – viel Spaß beim Weg ins Schlummerland.

Neurexan®

Natürliche Hilfe bei nervösen Unruhezuständen und Schlafstörungen

  • wirkt schnell und ohne abhängig zu machen

  • sorgt für schnelleres Einschlafen

  • verlängert die nächtliche Schlafdauer

  • hilft Belastungssituationen am Tag besser zu meistern

Neurexan - Gut schlafen in der Nacht